Inhalt

Kopfschmerz

Kopfschmerz kennt fast jeder. Die Medizin differenziert zwischen unterschiedlichen Formen des Kopfschmerzes:

  • Spannungskopfschmerz
  • Migräne
  • Clusterkopfschmerz
  • Zervikogener Kopfschmerz
  • Schmerzmittelinduzierter Kopfschmerz

Kopfschmerz kann als Begleitsymptom einer anderen Krankheit entstehen, kann aber auch selbst die Erkrankung sein.

Meine Behandlung des Kopfschmerzes beginnt daher mit einer sehr sorgfältigen Anamnese, bei der die verschiedenen möglichen Ursachen betrachtet werden:

  • Organische Ursachen, zum Beispiel durch Reizung von schmerzempfindlichen Strukturen wie der Schädeldecke, der Kopfgelenke, der Hirnhäute, der Blutgefäße im Gehirn, der Hirnnerven oder der obersten Spinalnerven.
  • Nebenwirkung von Medikamenten
  • Dysbalancen im Hormonhaushalt (insbesondere bei Frauen)
  • Histaminüberschuss
  • Kopfgelenksblockierung
  • Pathologisches Energiedefizit
  • Chronische oder akute Vergiftungen

Kontextspalte