Inhalt

Wie Schmerz entsteht ...

Unsere Schmerzrezeptoren übersetzen die auf sie einwirkenden Reize in elektrische Signale, die zum Rückenmark und zum Gehirn weiter geleitet werden.

Auslöser können mechanische, thermische und chemische Reize sein. Chronische Entzündungen, Dysbalancen im Säure-Basenhaushalt oder auch anhaltender psychischer Stress können die Schwelle für eine Reaktion der Schmerzrezeptoren absenken.

Kontextspalte