Inhalt

Lymphologische Ganzheitstherapie nach Dr. Barth

Mit dieser tiefgreifenden Behandlungsmethode ist es möglich, den Patienten ursachen- und zugleich symptomorientiert zu behandeln. Sie wird manuell durchgeführt und ist mit bisherigen, klassischen Lymphtherapien in der Wirkung nicht vergleichbar.

Der zentrale Ansatz der Therapie besteht darin, tiefe acidotische Lymphblockaden zu lösen. Ziel ist das aktive, nachhaltige Verflüssigen und das „In-Fluss-Bringen“ der Lymphe als der ernährenden und zugleich entgiftenden Grundlage aller Lebensvorgänge unserer Zellen, Gewebe und Organe.

Kontextspalte